Dream Yacht Sabbatical FAQs

Wie buche ich einen Sabbatical Charter?

Um einen Sabbatical Charter zu buchen, können Sie das Anfrageformular auf unserer Sabbatical Webseite ausfüllen, Ihre Anforderungen und Pläne beschreiben, uns eine E-Mail schicken oder anrufen. Oder Sie können einen Blick auf unsere Sonderangebote werfen.

Wie lange dauert es, bis ein Sabbatical Charter organisiert ist?

Es kann sechs bis 18 Monate dauern, bis ein Langzeit Charter organisiert ist. Wenn Sie flexibel in Bezug auf Ziel und Reisezeit sind, kann es aber auch sehr viel schneller gehen.

Wo kann ich eine Sabbatical Charter segeln?

Sie können für Ihre Segelauszeit eines unserer weltweiten Reisezielen wählen. Die Südsee ist bei europäischen Seglern sehr beliebt, während Nordamerikaner und Australier eher das Mittelmeer entdecken möchten. Wir bieten auch die Karibik, Phuket und die Möglichkeit, transatlantisch zu chartern. Viele Sabbatical Segler neigen dazu, Orte zu wählen, die während einer normalen Charterdauer schwer zu erkunden sind oder zu weit weg sind für einen normalen Urlaub.

Was sind die Kosten für einen Sabbatical Charter?

Bei unseren Sabbatical-Charter sind die Kosten zu Beginn der Reise bekannt und es gibt keine bösen Überraschungen, z.B. bei einem grösseren Defekt, Osmose, etc..

Unser Sabbatical-Service ist das erste Komplettangebot für Langzeit Charter inklusive Training und Reiseunterstützung rund um die Uhr. Der Betrieb und die Wartung von Offshore-Yachten für Blauwasserfahrten, zusammen mit dem Personal und der Basisbetreuung ist ein grosser Aufwand, der Ihnen aber viel Ärger abnimmt und Zeit spart.

Mit unserem Service können sich die Segler bis kurz vor ihrer Abreise auf ihren Job und ihre Karriere konzentrieren. Wenn sie zurückkehren, können sie wieder in die Arbeit einsteigen, ohne unendlich viel Zeit mit dem Kauf, der Ausrüstung, dem Papierkram und dem Verkauf eines Bootes zu verschwenden.

Wie lange dauert eine Sabbatical Charter normalerweise?

Die typische Dauer der meisten Sabbatical Charter beträgt etwa drei oder neun Monate und passt oft zur Segelsaison in der Region.

Für eine Dauer von weniger als fünf Monaten empfehlen wir, außerhalb der Hochsaison zu fahren, wenn Yachthäfen, Ankerplätze und Attraktionen weniger überfüllt sind und wir eine bessere Verfügbarkeit und Preisgestaltung anbieten können.

Die beste Zeit für eine Langzeit Charter im Mittelmeer und Südpazifik ist zwischen April und Juni, während die beste Zeit in der Karibik von Mitte Januar bis Juni ist. September bis November ist eine großartige Jahreszeit, um Tahiti und Neukaledonien zu segeln.

Wie können wir uns am besten auf eine Sabbatical Charter vorbereiten?

Sie können sich mit den folgenden Schritten auf einen Sabbatical-Yachtcharter vorbereiten:

  • Chartern Sie ein ähnliches Boot für ein oder zwei Wochen und lernen Sie Ihre Stärken und Schwächen kennen. Wir werden einen Teil der Charterkosten für eine Sabbatical Charter anrechnen. Kontaktieren Sie und für weitere Informationen.
  • Segeln Sie so oft Sie können. Dabei ist es ist besser, auf einem kleinen, leichten Boot zu üben, da es Ihnen mehr direktes Feedback gibt.
  • Absolvieren Sie den zweitägigen Kurs „Offshore Safety“ von World Sailing.
  • Nehmen Sie eine Dieselmotor Kurs
  • Besuche einen Erste-Hilfe-Kurs mit Schwerpunkt auf Notfälle auf See.
  • Recherchieren Sie Ihr Reiseziel und sprechen Sie mit uns, da wir die besten Online-Ressourcen kennen.

Wenn Sie jedoch einen unserer Skipper für die ersten Wochen anheuern, wird er Ihnen und Ihrer Crew all dies und noch viel mehr auf eine sehr praktische und effiziente Weise erklären: direkt auf Ihrer Langfahrtyacht.

Können wir Freunde einladen, mit uns eine Sabbatical Charter zu machen?

Sie können selbstverständlich Ihre Freunde und Familie einladen, an Ihrem Sabbatical-Charter teilzunehmen. Ihre Besucher sollten für den Treffpunkt zeitlich oder örtlich flexibel sein und sie müssen sicherstellen, dass die Anzahl der Gäste an Bord das Maximum nicht überschreitet.

Kann ich Kabinen/Kojen für Wochengäste vermieten?

Sie können keine Kabinen/Kojen für Wochengäste vermieten, da unsere Versicherung und Geschäftsbedingungen dies für Sabbatical-Charter nicht zulassen. Rufen Sie uns an und wir werden eine passende Lösung finden.

Was ist das ideale Alter für Kinder, einen Sabbatical Charter durchzuführen?

Das ideale Alter, mit Kindern auf Langfahrt zu gehen, ist zwischen 4 und 11 Jahren. Im Idealfall sollten Ihre Kinder keine Windeln mehr benötigen und schwimmen können. Auch viele Teenager wollen ihre Freunde nicht Monate lang verlassen und nur mit ihren Eltern sein. Anderseits sind viele Familien mit Kindern jeden Alters auf Langfahrt.

Können wir unser Haustier mitbringen?

Haustiere sind an Bord unserer Yachten willkommen, obwohl einige Yachten in Privatbesitz möglicherweise keine Haustiere an Bord erlauben. Der Skipper ist dafür verantwortlich, dass die Haustiere allen lokalen Gesetzen und Vorschriften entsprechen und bei der Ein- und Ausklarieren ordnungsgemäß deklariert werden. Wir stellen keine Sicherheitsausrüstung für Haustiere zur Verfügung und Relingnetze, wie sie für Kinder verwendet werden, werden dringend empfohlen. Mit Haustieren an Bord wird eine erhöhte Reinigungsgebühr erhoben.

Inwiefern unterscheidet sich die Ausrüstung im Gegensatz zu einem normalen Charterschiff und welche zusätzliche Ausrüstung ist für diese Schiffe vorgesehen?

Sicherheit ist von größter Bedeutung, wenn man zu entlegenen Orten segelt. Die Sicherheitsausrüstung ist viel umfangreicher als auf einer Charteryacht und erfüllt oder übertrifft typischerweise die Anforderungen des World Cruising Club (ARC).

Der Komfort hängt von der Region und dem Budget ab. Mit einfachen, zuverlässigen Systemen halten wir die Dinge bewusst schlank, denn Sie wollen nicht endlos basteln oder in abgelegenen Marinas auf Teile warten. Gefragt ist ein gutes Beiboot, eine robuste Energieversorgung, umfangreiche Ersatzteile und Werkzeuge und oft auch ein Wassermacher.

Welche Möglichkeiten gibt es, um Ihre eigene Ausrüstung vorübergehend an Bord zu installieren?

Wie bei jedem Mietobjekt kann man alles tun, was keinen Schaden anrichtet und sich wieder in den Grundzustand zurückversetzen lässt. Bei uns wollen die Leute segeln gehen und nicht basteln müssen.

Wie funktioniert der Service oder die Reparatur, wenn wir weit weg von einer Ihrer Basen sind?

Mit über 50 Standorten weltweit verfügen wir über ein hervorragendes Servicenetz. Während der Planung werden wir alle 40-50 Tage einen Stopp an einer unserer Basen einplanen.

Sie müssen alle Mängel unverzüglich melden, damit wir uns auf diese Stopps, wie z.B. die Bestellung von Teilen, vorbereiten können. Wartungs- und Reparaturarbeiten werden dort von unseren Experten durchgeführt. Wir können auch lokale Reparaturen genehmigen, wenn die Reise nicht anders fortgesetzt werden kann. Wie bei einem normalen Chartervertrag werden die Kosten für Service und Reparatur von uns getragen. Schäden oder Verluste, die durch die Besatzung verursacht werden, sind ausgeschlossen.

Vor der Abreise erhalten Sie eine umfangreiche Übergabe, die auch Anweisungen zur Wartung und Reparatur Ihres Bootes enthält. Im Gegensatz zu einem kurzen Charter liegt die Verantwortung für Wartung und Reparatur beim Skipper, der in der Lage und bereit sein muss, Wartung und Reparaturen mit Fernunterstützung durchzuführen, wenn das Schiff sich weit weg von einer DYC-Basis befindet.

Wir haben auch eine 24/7 E-Mail-Hotline für jede Art von Hilfe und unsere Boote sind mit Satellitenkommunikation ausgestattet, wenn sie außerhalb der Mobilfunkabdeckung segeln.

Ist die Übergabe immer an einer Ihrer Basen oder sind das individuelle Übergaben?

Der Startpunkt ist immer eine unserer Basen, um die Vorteile unserer Infrastruktur für Instandhaltung, Unterhalt und Pflege der Yachten zu nutzen. Von dort aus können Sie sich auch ideal vorbereiten und einkaufen.

Gibt es Einschränkungen, wo ich eine Sabbatyacht mitnehmen kann?

Es kann Einschränkungen geben, wo Sie eine Sabbatyacht nehmen können, aufgrund von:

  • Versicherungsdeckung
  • Anforderungen an die Lizenzierung der Besatzung
  • Unruhen oder Krieg
  • Gefährliche Navigationsbedingungen

Bitte besprechen Sie Ihre Pläne mit uns und lassen Sie uns wissen, falls sich diese ändern.

Können wir an der ARC (Atlantic Rally for Cruisers) teilnehmen und den Atlantik in die Karibik überqueren?
Sie können auf Ihrem Sabbatical an der Atlantic Rally for Cruises teilnehmen. Wir haben eine begrenzte Anzahl von Yachten für diese Reise zur Verfügung. Es gelten besondere Bedingungen, sprechen Sie mit uns für weitere Informationen.

Ist die Blauwasserfahrt ökologisch nachhaltig?

Blauwasseryachten sind in Bezug auf Energie- und Ressourcenverbrauch meist umweltfreundlicher als ein Haus an Land. Alle Geräte sind auf minimalen Stromverbrauch optimiert und der Strom wird größtenteils durch Solarzellen erzeugt.
Die gemeinsame Nutzung einer Yacht mit anderen, wie im Sabbatical Charter, minimiert zudem Ihren Anteil an den Umweltauswirkungen des Lebenszyklus der Yacht.

Es gibt auch viel, was Sie selbst tun können, um Ihre Umweltbelastung auf Langfahrt weiter zu reduzieren:

  • Kaufen Sie lokale Lebensmittel auf Märkten oder direkt von den Bauern.
  • Verwenden Sie biologisch abbaubare Seife und Reinigungsmittel, sowie rifffreundlichen Sonnenschutz.
  • Wählen Sie Ihren Ankerplatz sorgfältig aus, um die Riffe nicht zu beschädigen, oder verwenden Sie Muring Bojen, wenn verfügbar.