Griechenland ODER Kroatien: Ihr ultimativer Reiseführer für Ihre nächste Mittelmeerkreuzfahrt

22nd Jan 2020

Für einen außerordentlichen Urlaub am Meer in diesem Sommer muss man nicht sehr weit reisen! Sie sind derselben Meinung, aber Sie zögern immer noch zwischen einem Segeltörn im Mittelmeer oder in der Adria? Dieser komplette Ratgeber ist dann genau richtig für Sie! Lassen Sie uns Ihnen helfen, Ihre Wahl zwischen Griechenland und Kroatien zu treffen. Praktische Informationen, Yachthafengebühren, beste Periode, Segelbedingungen, was man besichtigen kann… Alles, was Sie brauchen, finden Sie nachfolgend! 

Anreise nach Griechenland und Kroatien

Zusätzlich zu seinem Festland ist Griechenland ein Land mit 2.000 Inseln, die in zwei verschiedene Inselgruppen unterteilt sind: die Ägäischen Inseln (Kykladen, Dodekanes-Inseln, Saronischen Inseln und Sporaden) und die Ionischen Inseln (Korfu, Paxos, Lefkada, Kefalonia, Ithaka, Zakynthos und Kythera). Die Anreise nach Griechenland ist problemlos, aber die Flüge sind oft etwas teurer als nach Kroatien und hinzu oft ausgebucht, vor allem während der Schulferien. Es ist daher am besten, im Voraus zu buchen.

Alle unsere griechischen Stützpunkte (Athen, Korfu, Kos, Lavrion, Lefkas, Paros, Rhodos, Skiathos und Preveza) sind von den lokalen Flughäfen aus leicht erreichbar, wobei die Transportzeit zum Stützpunkt maximal 40 Minuten beträgt.

In Kroatien können Sie einen Direktflug zu unseren kroatischen Stützpunkten in Dubrovnik und Pula nehmen oder in Split landen, um zu unseren Stützpunkten in Sibenik und Trogir zu gelangen.

croisière en grèce vs croisière en croatie Dream Yacht Charter

Wann ist die beste Reisezeit in Griechenland oder Kroatien?

Die besten Segelsaisonzeiten sind für beide Reiseziele von Frühjahr bis Herbst. Die Hauptsaison erstreckt sich von Ende Juli bis Anfang September, die beliebteste Zeit des Jahres, in der Sie sich die Gewässer mit einer Reihe anderer Segler teilen müssen. Darunter sind der Saronische Golf, Korfu und Lefkas in Griechenland und der Nationalpark Kornati und Dubrovnik in Kroatien. Auch die Marinas sind in der Hauptsaison sehr gefragt und belebt.

Viele Segler wählen das Frühjahr oder den Herbst, um die Ruhe zu genießen. Das Segeln im Herbst ist sowohl auf dem Mittelmeer als auch an der Adria immer noch sehr angenehm, mit Durchschnittstemperaturen zwischen 20°C und 24°C in Griechenland und zwischen 17°C und 21°C in Kroatien. Die Wassertemperaturen sind hinzu ebenfalls noch sehr angenehm.

 

croisière en grèce vs croisière en croatie Dream Yacht Charter

 Ankerplätze in Griechenland

Sofern Sie die Tatsache zu schätzen wissen, dass Sie in vielen lokalen Häfen kostenlos oder kostengünstig vor Anker gehen können, bevorzugen Sie eine Kreuzfahrt in Griechenland (insbesondere wenn Sie nie länger als 24 Stunden an einem Ort bleiben). Der einzige Nachteil ist, dass Sie nicht im Voraus buchen können. Auf ins Abenteuer! Wenn man sich für diese Ankerplätze entscheidet, ist es eine gute Idee, sich als Ausgleich eine gute Mahlzeit oder zumindest einen Drink in der nahe gelegenen Bar oder im Restaurant zu gönnen. Griechische Jachthäfen variieren sehr stark im Preis, also sollten Sie sich unbedingt vor Ihrer Abreise informieren.

 

croisière en grèce vs croisière en croatie Dream Yacht Charter

 Ankerplätze in Kroatien

In Kroatien gilt das Prinzip des freien oder ermäßigten Anlegens auch dann, wenn Sie in einem lokalen Restaurant essen, aber das ist weniger üblich. In diesem Fall ankern Sie hauptsächlich in Jachthäfen. Darüber hinaus kann der Bora (Bura, auf Kroatisch) nachts sehr windig sein, so dass Sie einen geschützten Ankerplatz benötigen. Die Preise für private Jachthäfen variieren je nach Kategorie, Standort, Bootsgröße und Jahreszeit und können schnell zu einem beachtlichen Budget werden. Informieren Sie sich über die Tarife und buchen Sie unbedingt im Voraus, um sicherzustellen, dass Sie Ihren Liegeplatz für die Nacht haben. Anders als in Griechenland ist es in Kroatien notwendig, die Reiseroute vor der Kreuzfahrt zu planen, auf die Gefahr hin, dass Sie, besonders in der Hochsaison, keinen Platz in der Marina Ihrer Wahl haben.

Wenn Sie in Richtung des wunderschönen Kornati-Nationalparks mit seinen 150 Inseln, Inselchen und Riffen segeln, finden Sie ausreichend Ankerplätze, um Ankergebühren zu vermeiden. Einige küstennahe Restaurants sind bereit, ihre Gäste in der Nähe ankern zu lassen.

croisière en grèce vs croisière en croatie Dream Yacht Charter

Segelbedingungen in Griechenland vs. Kroatien

Die Segelbedingungen in Griechenland sind perfekt an Ihre Wünsche angepasst. Wenn Sie Einsteiger sind oder in Ruhe segeln möchten, nehmen Sie Kurs auf die Ionischen Inseln. Umgeben von Sizilien und der Westküste Griechenlands, wird dieser Archipel von sanften und günstigen Winden heimgesucht. Der Saronische Golf ist ebenfalls für Einsteiger geeignet.

Sollten Sie hingegen aufgrund Ihrer Segelerfahrung in der Lage sein, gegen stärkere Winde zu segeln, versuchen Sie die Ägäischen Inseln zu erleben. Im April, Mai und Oktober herrscht Hochsaison für den Meltem, den Wind, der Ihre Kreuzfahrt „sportlicher“ macht. Der Meltem kann an den Nachmittagen im Juli/August ziemlich stark wehen und Sie überraschen. Juni und September sind immer noch recht warm und dennoch weniger lebhaft, so dass man den sommerlichen Andrang und die Meltem-Periode vermeiden kann.

Die Segelbedingungen in Kroatien sind ein wenig anders. Der Bora ist ein Nordostwind, der mehrere Tage lang trockene und kalte Luft direkt vom Land auf das Meer bläst. Sobald sich die Wolken um die Gipfel sammeln, die Wellen brechen und sich weiße Gischt bildet, dann gehen Sie vor Anker oder Sie riskieren eine unruhige Nacht! Im Frühjahr und Herbst werden Sie mit dem Mistral und dem Sirocco, dem warmen und trockenen Südostwind aus der Sahara, kooperieren.

Was kann man in Kroatien und Griechenland unternehmen?

Diese beiden Länder mit ihren herrlichen Landschaften und Stränden verfügen über eine sehr reiche Kultur und Geschichte sowie über viele historische Denkmäler, die Sie bei Ihren Landgängen besuchen können.

4 Dinge, die man in Kroatien unternehmen kann

1- Besichtigung mittelalterlicher Städte voller Charme

Die prächtige Stadt Split und ihr Diokletianspalast lassen Sie sofort in die Atmosphäre eintauchen. Nicht weit entfernt liegt die Museumsstadt Dubrovnik, die „Perle der Adria“, ein UNESCO-Weltkulturerbe, das seine gewaltigen Stadtmauern für einen Besuch in Dalmatien öffnet. Und wenn Ihnen die Stadt bei Ihrer Ankunft bekannt vorkommt, haben Sie sie bereits im Fernsehen gesehen! Dubrovnik wurde in der Tat als Drehort für die Serie Game of Thrones ausgewählt! In der Region finden Sie viele mittelalterliche Dörfer auf den Hügeln und Fischerdörfer am Meer. Dalmatien gleicht der Provence.

2- An verschiedenen Festivals teilnehmen

Kroatien hat ein reiches kulturelles Leben: Entdecken Sie im Juli die Stadt Pula und ihr Filmfestival (eines der ältesten der Welt), während Dubrovnik und Split die klassischen Künste ehren. Zahlreiche Festivals für elektronische Musik stehen ebenfalls auf dem Programm, darunter Ultra Europe in Split im Juli und das Outlook-Festival in Pula im September.

3- Abenteuer von Insel zu Insel

Ein wahrer Augenschmaus ist der Nationalpark Kornati zwischen Zadar und unserer Basis in Sibenik. Der Kornati-Archipel ist ein Labyrinth aus unberührten Inseln, die mit Olivenbäumen, Weinreben, Feigenbäumen und aromatischen Kräutern bedeckt sind. Die Strände sind wunderschön und der Meeresboden ist voller farbenfroher Meerestiere und Sie können vielleicht Delfine sehen.

4- In den Bann der Wasserfälle geraten

Kroatien ist auch für seine beeindruckenden Wasserfälle bekannt. Um sie in Küstennähe zu genießen, müssen Sie in den Krka-Nationalpark aufbrechen. In dieser grünen Umgebung befinden sich zahlreiche Wasserfälle, darunter die berühmten Skradin Falls. Begeisterung garantiert!

 

croisière en grèce vs croisière en croatie Dream Yacht Charter

 4 Dinge, die man in Griechenland unternehmen kann

1- Besuchen Sie viele antike Überreste

Mehr noch als Kroatien ist Griechenland eines der Gründerländer unserer Zivilisation und steckt voller historischer Spuren. Die meisten von ihnen befinden sich auf dem Festland, aber Sie finden sie auch in den verschiedenen Inselgruppen des Landes.

2- Entdecken Sie einzigartige Segelgebiete

Unsere Stützpunkte sind so verteilt, dass sie Ihnen einen privilegierten Zugang zu den Navigationsbereichen Ihrer Wahl bieten. Jede Inselgruppe hat ihre eigene Kultur und Traditionen sowie vielfältige Landschaften. Segeln Sie durch die Kykladen, um die schönen weißgetünchten Häuser zu besichtigen, oder besuchen Sie den schönen Saronischen Golf und seine antiken Stätten wie Athen, Korinth, Tirynthe usw. Ein einzigartiges Erlebnis bieten die Gewässer der Ionischen Inseln, wo griechische Antiquitäten, römische Ruinen, normannische, osmanische und venezianische Ruinen im Übermaß vorhanden sind. Es erwartet Sie eine außergewöhnliche Atmosphäre!

3- Auf den Spuren der Filmemacher 

Griechenland und seine erhabenen Landschaften haben auch als Kulisse für das Kino gedient, insbesondere für den Film The Big Blue (Kykladen auf der Insel Amorgos) und vor kurzem für den Film Mamma Mia! (Skiathos und Skopelos in den Sporaden).

4- Genießen Sie die unvergleichliche Freiheit des Anlegens

Ein großer Vorteil einer Kreuzfahrt in Griechenland ist tatsächlich die Freiheit, fast überall zu ankern, wo man will, und das zu einem sehr günstigen Preis. Sie können sich auf ein Abenteuer begeben und tun, was immer Sie wollen, ohne eine bestimmte Reiseroute verfolgen zu müssen.

croisière en grèce vs croisière en croatie Dream Yacht Charter

 

Sicher ist, dass sowohl Kroatien als auch Griechenland zwei Paradiese für Segler sind, die gerne von Insel zu Insel segeln und exquisite mediterrane Speisen genießen! Welcher Archipel ist also Ihr Herzenswunsch? Für weitere Informationen über unsere Kreuzfahrten in Griechenland oder Kroatien rufen Sie uns unter +49 (0)32 221 09 9350 an. Sie können uns auch über unser Kontaktformular oder per E-Mail an [email protected] kontaktieren.