Dream Costa Smeralda 8 Tage / 7 Nächte

17th Okt 2021

Sardiniens Costa Smeralda hat ihren Namen von der schillernden Smaragd Farbe ihres Wassers. Dieser italienische Küstenabschnitt beherbergt kilometerlange weiße Sandstrände und charmante Hafenstädte. Genießen Sie diese atemberaubende Landschaft und die Möglichkeit, die besten Strände, die Insel Tavolara, die Sandbank und die Lagune von La Cinta sowie die Geschäfte in Porto Cervo zu erkunden. Segeln Sie nach Porco, Santo Stefano und Palau, bevor Sie durch den Archipel von La Maddalena nach Bonifacio auf Korsika gelangen. Sie werden Spargi, Budelli, Razzoli und vieles mehr sehen. Abends können Sie sich in Ihre komfortable Doppelkabine mit eigenem Bad zurückziehen, während sich unsere Crew um das Segeln und die Vollpension-Mahlzeiten kümmert.

Von 1,740.00 Nach 3,120.00

Verfügbare Termine & Preise

Von Olbia nach Olbia

TAG 1 - SAMSTAG - Olbia - Tavolara
Nachdem Sie an Bord Ihres Katamarans in unserer Dream Yacht Charter Basis in Olbia gegangen sind, wird Ihr Kapitän die Segel für 9 Seemeilen zum geschützten Meeresgebiet der Insel Tavolara in Punta Spalmatore setzen. Mit ihren zwei gegenüberliegenden Stränden bietet sie perfekten Schutz vor den vorherrschenden Winden. Abendessen und Übernachtung an Bord.onboard.

TAG 2 - SONNTAG - San Teodoro - Porto Rotondo - Porto Cervo
Nach dem Frühstück und einem Bad führt Sie eine kurze Schifffahrt von 9 Meilen nach San Teodoro, um "La Cinta" zu erreichen, einen langen und schmalen Streifen goldenen Sandes zwischen dem Meer und der Lagune, die wegen ihres paradiesischen Wassers "Tahiti" genannt wird.
Am Nachmittag segeln Sie nach Porto Rotondo (ca. 11 Meilen), um im Golf von Marinella zu ankern, wo Sie zu Abend essen und übernachten. Von dort aus erreichen Sie mit dem Beiboot den Hafen und einen der wichtigsten Touristenorte der Gallura, Porto Cervo. Abendessen und Übernachtung an Bord.

TAG 3 - MONTAG - Baia Sardinia - Cala Bitta - Canniggione - Roccia dell'Orso
Ein wunderschöner Segeltörn von 14 Meilen erwartet Sie entlang der Costa Smeralda in Richtung Golf von Arzachena, wo Sie unter den vielen Ankerplätzen und kleinen Bojen wählen können, um den Tag zu verbringen. Segeln Sie zwischen Baia Sardinia, Cala Bitta und Canniggione, oder genießen Sie den Golf von Saline. Diese Küste, die von den typischen Farben des Capo d'Orso dominiert wird, ist auch für den Roccia dell'Orso bekannt, diesen Felsen, der durch die Erosion des Mistral wie ein kauernder Bär aussieht. Abendessen und Übernachtung an Bord.

TAG 4 - DIESTAG - Palau - La Maddalena
Nachdem Sie den Abend im Hafen verbracht haben, können Sie die Strände und Buchten zwischen den kleinen Inseln "Porco", Santo Stefano und Palau entdecken. Dabei durchqueren Sie einen der malerischsten natürlichen Kanäle des Mittelmeers, wo Wind und Meer jeden Felsen geformt haben. Am Nachmittag erreichen Sie den kleinen Hafen von Mangiavolpe, im Zentrum des bewohnten Gebiets von "La Maddalena". Abendessen und Übernachtung an Bord.

TAG 5 - MITTWOCH - Südkorsika - Bonifacio
Sie verlassen den Hafen und fahren in den Süden Korsikas über die wunderschönen Inseln Spargi und Spargiotto und die "Bouches de Bonifacio" bis zum spektakulären Fjord der gleichnamigen Stadt. Jahrhunderts errichtete Hafen wurde dann von den Genuesen kolonisiert, die zu ihrem Schutz bauliche Veränderungen vornahmen, darunter den Bau der Zitadelle von Bonifacio, wie wir sie heute kennen. Genießen Sie einen angenehmen Spaziergang durch das Herz der mittelalterlichen Festungsanlage und entdecken Sie die 187 Stufen umfassende Treppe, die König Alfons von Aragon in den Fels gehauen hatte. Abendessen und Übernachtung an Bord.

TAG 6 - DONNERSTAG - Capo Pertusato - Budelli - Razzoli - Santa Maria - Golf von Pevero
Sie verlassen Korsika und gehen am Capo Pertusato baden, wo Sie einen beeindruckenden Felsen finden, der wegen seiner Form und seiner Lage den Namen "Le Gouvernail de la Corse" (Das Ruder von Korsika) erhalten hat. Dann geht es 12 Meilen weiter zu den Inseln Budelli, Razzoli und Santa Maria im äußersten Norden des Maddalena-Archipels, die durch die Bestimmungen des Nationalparks geschützt sind.
Der Strand "Rosa" auf der Insel Budelli wird oft als einer der schönsten Strände der Welt bezeichnet. Seinen Namen verdankt er der Farbe des Sandes, der reich an winzigen Korallen-, Granit- und Muschelsplittern ist. Von dort aus segeln Sie um die Insel Maddalena und Caprera. Caprera ist die zweitgrößte Insel des Archipels und ein vollständig geschütztes Gebiet. Die Insel, die durch eine 600 Meter lange Brücke aus dem Jahr 1958 verbunden ist, ist nicht nur für ihre Schönheit und unberührte Natur bekannt, sondern auch dafür, dass sie der letzte Wohnsitz von Giuseppe Garibaldi war. Er lebte dort 26 Jahre lang und hinterließ zahlreiche Relikte, die im Garibaldi-Kompendium, einem der meistbesuchten Museen Italiens, aufbewahrt werden.
Segeln Sie zum 14 Meilen entfernten Golf von Pevero, wo Sie die Nacht verbringen werden. In der Nähe von Porto Cervo, können Sie den Hafen in wenigen Minuten mit dem Beiboot zu erreichen, für diejenigen, die einen lebendigen Abend verbringen möchten. In der Fußgängerzone gibt es viele Geschäfte und Bars. Nacht an Bord.

7. TAG - FREITAG - Pevero - Romazzino - Principe - Cala di Volpe - Olbia
Am Morgen des letzten Tages können Sie einen herrlichen Sonnenaufgang vor dem spektakulären Strand von Grande Pevero genießen. Er ist einer der beliebtesten Strände für Touristen, die die Costa Smeralda entdecken wollen. Er hat die Form eines Halbmondes und reflektiert nachts sein eigenes Licht.
Weiter geht es zu den Stränden von Romazzino und Principe (benannt nach dem arabischen Prinzen Aga Khan, dem Gründer der Costa Smeralda) und Li Ittricceddi in 6 Meilen Entfernung. Nach 3 Meilen Schifffahrt gegenüber dem Vorgebirge von "Smeraldino", werden Sie vier bezaubernde Strände entdecken: Cala di Volpe, Liscia Ruja, Petra Bianca und Petra Niedda, mit ihrem sehr feinen und klaren Sand, geschützt durch gelb-rosa Granit. Hier können Sie in das strahlend blaue Meer eintauchen, bevor Sie die letzten 16 Meilen zu unserer Basis in Olbia zurücklegen. Abendessen und Übernachtung an Bord.

TAG 8 - SAMSTAG
Ausschiffung um 9.00 Uhr.
Bitte beachten Sie: Die Reiseroute kann aufgrund von technischen und wetterbedingten Umständen geändert werden.

  • Accommodation in air conditioned standard double (2 triple cabin) with private bathroom
  • Full board (breakfast, lunch, diner)
  • Drinks at meals (table wine and water), local aperitifs (punch, rum, fruit juice)
  • Service of the crew : 2 persons (captain, steward/cook)
  • 2 sets of linen,towels and beach towels per person/week
  • Consumables for the yacht (diesel, fuel and water)
  • Insurance for the yacht and the passengers
  • Water sports on board : snorkelling equipment, sea kayak Crew is in charge of cleaning common parts only In case of dietary requirement (allergies, intolerances, special diet), we serve adapted menus but not specific menus. Such requirement must be communicated at least 2 weeks prior to charter. Passengers are not allowed to bring their own beverages onboard
  • Airfares
  • Transfers
  • Extra beverages, soft and alcoholic drinks that are not included in the full board.
  • Cash box (mandatory): payable by cash on arrival for departures until 31 December 2022
  • Destination fee (mandatory) : payable in advance - for departures from 01 January 2023

Lagoon 620 - 6 + 2 cab.

Typ: Katamaran

Anzahl der Kabinen: 6

12
Passagiere

Dream 60

Typ: Katamaran

Anzahl der Kabinen: 6

12
Passagiere