Die Dream Yacht Charter flotte gewinnt titel auf der Antigua Sailing Week

10th Mai 2019

PRESSEMITTEILUNG
10. Mai 2019

Herzlichen Glückwunsch an alle, die an der 52. Ausgabe der Antigua Sailing Week teilgenommen haben. Mit Dream Yacht Charter Yachten gelang es den Teilnehmern, den Wind auf ihre Seite zu bekommen, um einige fantastische Ergebnisse auf der Rangliste zu erzielen.

Loic Bonnet, Geschäftsführer und Gründer von Dream Yacht Charter, sagt: „Herzlichen Glückwunsch an alle, die dieses Jahr an der Antigua Sailing Week teilnahmen. Es wurden großartige Ergebnisse erzielt und wir waren erfreut zu hören, dass die Wettbewerber mit Dream Yacht Charter Yachten den ersten, zweiten und dritten Platz in Bareboat 3 sowie in der gesamten Bareboatklasse belegten. Die ersten und dritten Plätze wurden auch in der Bareboat Klasse 2 erzielt.

„Das war ein aufregendes Segelerlebnis in einer herrlichen Umgebung. Diese Regatta ist wirklich das Herzstück des karibischen Segelns und ein prestigeträchtiges Ereignis. Wir sind stolz darauf, ein langjähriger offizieller Bareboat-Sponsor zu sein.“

Alison Sly-Adams, Präsidentin und Commercial Director der Antigua Sailing Week, sagte: „Die Dream Yacht Charter Flotte hatte in diesem Jahr eine großartige Regatta mit einigen erstaunlichen Ergebnissen. Ich gratuliere allen Teilnehmern und hoffe, sie waren nicht zu müde, um das Beste aus den After-Parties herauszuholen!“

Bareboat Klasse 3

Rundum gefeiert wurde Hans Steidle, der mit KH+P Barbuda, Dufour 412, die Bareboat Klasse 3 gewann. KH+P Barbuda siegte auch in der Gesamtwertung der Bareboat-Klasse und der Dream Yacht Charter Trophy. Hinzu gesellte sich ein Gutschein für eine Woche Bareboat Charter von der Antigua Sailing Week 2020.

Die Nächstplatzierten in dieser Kategorie waren Michael Cannon und Neil Harvey aus den USA, die mit dem KHS+S Contractors Bermuda, Dufour 412, unterwegs waren. Sie belegten in diesem Jahr den zweiten Platz, nachdem sie zuvor 2017 und 2018 an Bord von Dream Yacht Charter Yachten die Gesamtwertung für Bareboat gewonnen hatten.

Hawking, Dufour 425, mit dem Deutschen Andreas Hofmann belegte den dritten Platz.

Bareboat Klasse 2

Peter Zauner siegte mit Tintoret, Dufour 500, und wurde Dritter in der Bareboat-Klasse, während Jakob Oetiker mit KH+P Botero, Dufour 520, Dritter wurde. Brian Smith wurde mit Modrian, Beneteau 51.1 Fünfter.

(c) Paul Wyeth / pwpictures.com.jpg
(c) Paul Wyeth / pwpictures.com.jpg

 

Wie kann man teilnehmen?

Um nach Antigua zur Antigua Sailing Week 2020 zu reisen, buchen Sie so früh wie möglich. Um einen Pay-to-Play Charter zu buchen, fordern Sie ein Schnellangebot an oder kontaktiere Sie unser Team unter +49 32 221 09 9350 oder kontakt@dreamyachtcharter.com